Grafik – Engine #0

Vor ca. 2 Jahren hab ich damit angefangen OpenGL-Programme zu schreiben. Hauptmotivation war und ist die Entwicklung eines eigenen Spiels. Die Entwicklung der Grafik-Engine für RohXel lief für nahezu alle Bestandteile gleich ab:

  • Implementieren, testen, lernen in C++ ( → Code Chaos )
  • Implementieren einer allgemeineren, schöneren „API“ für RohXels Engine ( Java )
  • RohXels Grafik-Engine beinhaltet nun einige Features (Licht, Schatten, Shader-Effekte, Layer, …) und für all diese Dinge liegt irgendwo im Programmierordner auf der Platte auch ein C++-Code.
    Da RohXel 2D ist und OpenGL natürlich vor allem in 3D glänzt hab ich mich nun dran gemacht eine C++ Grafik-Engine zu schreiben.
    Die meisten Features der RohXel-Engine sind bereits implementiert. Manche, Schatten zum Beispiel, lassen sich nicht so leicht in die dritte Dimension übertragen.

    Hier einige Eindrücke des aktuellen Entwicklungsstandes

    to be continued
    Advertisements

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: